Stadt Thalheim/Erzgeb.
Thalheim erleben

Vereine

Die Stadt Thalheim hat ein reges Vereinsleben: In über 40 Vereinen organisieren sich geschätzt 2.000 Mitglieder. Rein statistisch ist somit jeder dritte Thalheimer in einem Verein engagiert! Dabei hat das Vereinleben für jeden Geschmack etwas zu bieten: Egal ob Feuerwehr, Sportverein, Kulturverein oder Kleingartenanlage... Machen Sie mit! Mehr erfahren »

Thalheim aktuell

Einwohnerversammlung am 15.10.2021 in der Grundschule

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

am Freitag, d. 15.10.2021, findet ab 18:30 Uhr die diesjährige Einwohnerversammlung der Stadt Thalheim/Erzgeb. in der Turnhalle der Grundschule statt.

Themen sind u.a. der Sachstand zur Verlegung der B180 bei Thalheim, zum geplanten Kreisverkehr sowie zur perspektivischen Sanierung der Chemnitzer Straße. Das zuständige Planungsbüro wird hierzu referieren und gern Fragen beantworten.

Außerdem sollen verschiedene aktuelle und geplante Baumaßnahmen im Stadtgebiet vorgestellt werden. Auch ein kurzer Sachstand zum Thema Straßenausbaubeiträge wird dabei sein. Zudem soll es Informationen zum allgemeinen Stadtgeschehen geben. Abschließend erhalten Sie die Möglichkeit, Fragen zu den vorgestellten oder anderen Themen, welche die Stadt Thalheim betreffen, an den Stadtrat, die Stadtverwaltung und den Bürgermeister zu richten.

Bitte beachten Sie die geltenden Abstandsregeln (1.5 Meter) und tragen Sie im Gebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder medizinische MNB). Am Platz können Sie diese abnehmen.

Bitte beachten Sie außerdem, dass aufgrund der notwendigen Abstandsregeln nur eine begrenzte Anzahl (150) an Plätzen zur Verfügung steht. Sollte diese Kapazität nicht ausreichen, kann eine weitere Versammlung 2021/Anfang 2022 durchgeführt werden, um allen Einwohnerinnen und Einwohnern eine Teilnahme zu ermöglichen.

Die Präsentationen sowie das Protokoll können Sie circa eine Woche nach der Einwohnerversammlung in unserem Bürgerinformationssystem unter https://ssl.ratsinfo-online.net/thalheim-bi/ oder im Rathaus einsehen.

Es wird, aufgrund der Hygienebestimmungen, dieses Jahr lediglich geschlossene Getränke geben. Eine anderweitige Verpflegung kann leider nicht angeboten werden. Bitte denken Sie zudem an die niedrigen Außentemperaturen. Die Turnhalle ist nur bedingt beheizt und es wird, aufgrund der geltenden Regeln, regelmäßig gelüftet.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihr Stadtrat, Ihre Stadtverwaltung und Ihr Bürgermeister. 🌲🌲🌲

Vollsperrungen Herbstferien – wichtige Verkehrsinformation

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

aufgrund anstehender Baumaßnahmen kommt es in Kürze zu zwei wesentlichen Vollsperrungen (KW 42/43 (in den Ferien)) im Stadtgebiet.

Hinweis: Es gibt bei beiden Sperrungen jeweils keine innerörtliche Durchfahrtsmöglichkeit. Bitten nutzen Sie die überörtlichen Umleitungen (siehe unten). Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite.

In der ersten Herbstferienwoche, vom 18. bis 22. Oktober, wird die B180 voll gesperrt. Grund dafür ist die Verlegung eines Strom- und Trinkwasseranschlusses eines anstehenden Wohnhausneubaus im Bereich der Chemnitzer Straße 45c (zwischen REWE und ARAL).

     

 

Während der zweiten Herbstferienwoche, vom 25. bis 29. Oktober, muss die S257 aufgrund der Herstellung eines Trinkwasser- sowie Abwasserhausanschlusses in Höhe Zwönitztalstraße 26b voll gesperrt werden (Höhe Autohaus Krauß).

Die Umleitungen verlaufen über die Ortschaften Dorfchemnitz – Günsdorf – Hormersdorf – Gornsdorf – Meinersdorf bzw. umgekehrt.

Der RVE plant einen stündlichen Shuttle-Bus-Einsatz um den Schienenersatzverkehr zu gewährleisten. Dazu kommt ein zusätzlicher Bus zum Einsatz, der jeweils zwischen den Bahnhöfen Thalheim-Dorfchemnitz (KW42) bzw. zwischen den Bahnhöfen Thalheim-Meinersdorf (KW 43) pendelt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Stadtverwaltung. 🌲🌲🌲

Baumfällung auf dem BBZ-Grundstück

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

aufgrund der emotionalen Gespräche und Reaktionen zu den Baumfällungen auf dem neuen Spielplatz im ehemaligen BBZ-Gelände möchten wir Ihnen nachfolgend offenlegen, warum die Fällungen der Linde und der Weide leider unumgänglich waren. Die Entfernung der Fichten und sonstigen Sträucher war in der Planung vorab bereits enthalten (siehe Abbruchplan unten)

Wir versichern Ihnen, dass alle Entscheidungen aufgrund von Fakten und Tatsachen getroffen wurden und uns, auch im Hinblick auf die Idee, die Bäume in den Spielplatz zu integrieren, schwergefallen sind und wir die Notwendigkeit ebenso sehr bedauern. Aber die Sicherheit der Kinder und BesucherInnen hat immer Vorrang.

Mit dem zuständigen Baumkontrolleur sowie dem Ordnungsamt wurden im Zuge der Baumaßnahme jeder Baum begutachtet, bewertet und über den Zustand entschieden. Es sei an dieser Stelle erwähnt, dass anstelle der gefällten Bäume sechs Ersatzbäume sowie einige andere Sträucher gepflanzt werden.

Die gefällte Linde war stark beschädigt und wies neben Schadstellen auch einige verfaulte Öffnungen auf. Dies ist auf den beigefügten Fotos deutlich erkennbar. Als Ersatz wird zudem keine Linde gepflanzt, da diese Baumart aufgrund des Honigtaus für einen Spielplatz ungeeignet ist und die darunterliegenden Spielgeräte verkleben und somit beschädigen kann. Lediglich die vorhandene, junge Linde am Rand bleibt bestehen und wird auch nicht versetzt.

Die Weide wies ebenso einige Schäden und jede Menge Totholz auf, welche in nächster Zeit zum Risiko geworden wäre. Hierfür ist eine Neupflanzung in Form einer Hängeulme geplant.

Die Fichten sind, u.a. aufgrund flacher Wurzeln insbesondere auf einem Spielplatz nicht geeignet. Zudem hat uns der Sturm 2018 gezeigt, wie schnell derartige Bäume umfallen und zu einer echten Gefahr werden können. Die Bäume sind zudem unnatürlich gewachsen, dadurch gab es vermehrt Totholz im Geäst. Die Bäume werden durch weitere Ersatzpflanzungen (Laubbäume) kompensiert. Entsprechend der Planung werden außerdem sinnvolle und nachhaltige Pflanzungen im gesamten Gelände vorgenommen.

 

Abschließend möchten wir nochmals auf den Hauptgrund der Fällungen hinweisen: die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger und vor allem der Kinder hat für uns höchste Priorität. Die Risiken herunterfallender Äste, verklebter Spielgeräte oder sonstiger Ereignisse waren einfach zu groß. Mit den Ersatzpflanzungen kann die Nachhaltigkeit unter Beachtung der Sicherheit gewährleistet werden. Wir als Stadt Thalheim/Erzgeb. legen sehr großen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit und konnten dazu bereits durch die Streuobstwiesen, die Sanierung des Richter-Müller-Teiches mit anliegenden Reiterplatz, die Wildblumenwiesen im gesamten Stadtgebiet oder dem Buntsockenpark einen wichtigen Beitrag leisten.

Für offen gebliebene Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Stadtverwaltung.🌲🌲🌲

 

 

Halbseitige Sperrung – Höhe DISKA-Markt

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

vom 30.08.2021 bis 17.09.2021 kommt es auf der Staatsstraße S257 (Hauptstraße in Höhe Diska-Markt) zu einer halbseitigen Sperrung. Der Straßenverkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt. Die beiden Bushaltestellen werden 200 Meter nach Süden in Richtung Zwönitz (Höhe Krempel-Parkplatz) verschoben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Stadtverwaltung.🌲🌲🌲

Bundestagswahl am 26.09.2021

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

aktuell werden die Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl am 26.09.2021 versandt.

Aufgrund der Corona-Lage wird besonders auf die Möglichkeit der Stimmabgabe per Briefwahl verwiesen. Auf Antrag werden die Briefwahlunterlagen ab 01.09.2021 ausgegeben bzw. postalisch zugestellt. Wahlscheinanträge können und werden bis spätestens zum 24.09.2021 um 18 Uhr angenommen. Lediglich bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung erfolgt dies auch noch bis zum Wahltag (15 Uhr).

Der Antrag kann bequem per Smartphone gestellt werden. Scannen Sie dazu einfach den QR-Code auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte. Im Anschluss können Sie Ihre automatisch eingetragenen Daten kontrollieren und Änderungen vornehmen. Danach müssen die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzvereinbarung akzeptiert werden und schon kann der Antrag versendet werden.

Weiterhin besteht die Möglichkeit der Beantragung per Online-Formular. Dazu gehen Sie bitte auf folgenden Link:

https://meldeservice.saskia.de/IWS/startini.do?mb=14521620

und folgen einfach den Anweisungen dort.

Es besteht zudem die Möglichkeit, eine E-Mail zu verfassen, in welcher Sie um Aus- und Zustellung der Briefwahlunterlagen bitten (Kontaktdaten unten).

Sie können die Wahlbenachrichtigungskarte selbstverständlich auch ausfüllen und in den Briefkasten am Rathaus einwerfen. Es ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses ebenso problemlos möglich, die Unterlagen persönlich im Rathaus zu beantragen.

Weitere Informationen zur Briefwahl sowieso Auskünfte erhalten Sie bei Frau Neujahr unter 03721/262-17 oder per Mail an buergerservice@thalheim-erzgeb.de.

Ihre Stadtverwaltung.🌲🌲🌲

Corona-Schutz-Verordnung

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

seit 26.08.2021, gilt die überarbeitete Sächsische Corona-Schutz-Verordnung. Sie finden diese zum Nachlesen unter

https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html.

Dort finden Sie ebenso tagesaktuelle Informationen sowie eine übersichtliche Zusammenfassung der Regelungen, welche bei den entsprechenden Inzidenzwerten zu beachten sind.

Ihre Stadtverwaltung.🌲🌲🌲

Sperrung Bahnübergänge

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

auf Grund der Erneuerung der Bahnübergänge inkl. notwendiger Baumfällarbeiten sind die Bahnübergänge Salzstraße und Roßtaler Weg vom 09.08.2021 bis 01.10.2021 voll gesperrt.

Bitte nutzen Sie die Umleitung über den Minkosberg.

Ihre Stadtverwaltung.🌲🌲🌲

Absage der Veranstaltung „Picknick im Park“

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,
so schön wie die Sonne heute noch scheint, so durchwachsen und unsicher ist es für morgen angesagt…🍃 ☔
Da ein Picknick im Freien aber nur bei schönem Wetter Spaß macht, haben wir und schweren Herzens für eine Absage der Veranstaltung entschieden.
Der Park steht aber allen Bürgern und Bürgerinnen jederzeit zum Spazieren gehen, Verweilen und auch Picknicken zur Verfügung!
Wir hoffen, die Veranstaltung im Laufe des Sommers noch kurzfristig nachholen zu können ☀
Ihre Stadtverwaltung 🌲 🌲 🌲

Abholung der Wander-Prämien

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,
noch bis zum 30. Juli können die Prämien vom Wandertag im Bürgerbüro abgeholt.
Natürlich steht die Tour auch darüber hinaus zum Wandern zur Verfügung. Wer noch einmal alle Information zum Rundweg und den Stempelstationen nachlesen möchte, der findet alles Wissenswerte auf unserer Homepage.
Dort gibt es jetzt auch eine Stempelkarte zum Selbst ausdrucken – für alle Kurzentschlossenen, die ein bisschen Motivation für die Strecke brauchen oder solche, die den Wanderweg wieder und wieder gehen wollen. Denn auch ohne Prämien aus der Stadtverwaltung bringt das Stempel-Sammeln einen großen Spaß für die ganze Familie – und am Wichtigsten ist ohnehin die gemeinsam verbrachte Zeit. ☀️
Ihre Stadtverwaltung 🌲🌲🌲

Baumaßnahme Fickergrund – Sperrungen

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

im Rahmen der Hochwasserschadensbeseitigung 2013 wird nun ab Montag auch der „Fickergrund“ saniert. Die Anlieger des betroffenen Gebietes wurden u.a. im Rahmen mehrerer Anwohnerversammlungen in den Prozess einbezogen und entsprechend informiert.

Aufgrund der Baumaßnahme kommt es für alle VerkehrsteilnehmerInnen zu Einschränkungen. Der erste Bauabschnitt dauert voraussichtlich vom 26. Juli – 17. Dezember. Dabei werden folgende Straßen und Straßenabschnitte für diesen Zeitraum voll gesperrt:

– Bergstraße (zwischen der Hauptstraße bis oberhalb der Kreuzung Gartenstraße)
– Gartenstraße (zwischen der Kreuzung Heinrichstraße und Bergstraße)
– Tannenstraße (zwischen der Gartenstraße und dem Parkplatz unterhalb der Wohnblöcke)

Während der gesamten Bauzeit kann der ehemalige BBZ-Parkplatz als Ausweichparkplatz verwendet werden. Die Umleitung für die Äußere Bergstraße, die Moritzstraße und die Innere Bergstraße erfolgt über die Lessingstraße.

Bitte achten Sie außerdem auf die Beschilderung vor Ort.

Ihre Stadtverwaltung.🌲🌲🌲