Stadt Thalheim/Erzgeb.
Thalheim erleben

Haus der Heimatkunde

Im Haus der Heimatkunde zeigt der Heimatkundliche Verein Thalheim e. V. in der ständigen Ausstellung ... Mehr erfahren »

Thalheim aktuell

Neue Planung für die Umleitung auf der Hauptstraße

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

soeben erreichten uns neue Planungen für die Umleitung auf der Hauptstraße. Die Veröffentlichung vom 02. Oktober 2019 ist somit veraltet und nicht mehr gültig. Der Abschnitt der Hauptstraße vor dem Rathaus (bis zur Unteren Bahnhofstraße) wird ab morgen freigegeben. Die Sperrung erfolgt dafür weiter bis zur Einmündung Lindenstraße.

Die Umleitungsregelungen wurden nochmals wie folgt geändert:
In Fahrtrichtung Meinersdorf führt die Umleitung wie bislang über die Untere Bahnhofstraße, Augustusstraße und Salzstraße. Die Salzstraße bleibt eine Einbahnstraße.
In Fahrtrichtung Zwönitz folgen Sie der Hauptstraße bis zur Einmündung in die Untere Bahnhofstraße. Die dort übliche Einbahnstraßenregelung (im Bereich der Bushaltestellen) wird umgekehrt.

Die Ersatzhaltestellen für die Busse werden laut der neuen Planung auch verlegt: In Fahrtrichtung Meinersdorf liegt die Haltestelle nun auf der Unteren Bahnhofstraße im Bereich gegenüber des Sport- und Buchshops. In Fahrtrichtung Zwönitz halten die Busse in der Unteren Bahnhofstraße gegenüber der üblichen Haltestellen (in etwa vor dem Obst- und Gemüseladen). Achtung: Die Fahrtrichtungen der Bushaltestellen sind damit genau umgekehrt, wie in der Veröffentlichung vom 2. Oktober.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer, die örtlichen Ausschilderungen zu beachten und danken für Ihr Verständnis.

Ihre Stadtverwaltung.

Halteverbote für Straßenreinigung

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,
 
am 10. und 17. Oktober findet unsere Straßenherbstreinigung statt. Im Zuge dessen werde einzelne Straßenabschnitte mit Halteverbotsschildern versehen. Bitte beachten Sie die Ausschilderungen, damit die Straßenreinigung zügig und problemlos durchgeführt werden kann.
 
Wir danken für Ihr Verständnis!
Ihre Stadtverwaltung.

Information zu den Bauarbeiten auf der Hauptstraße

Ab Dienstag, dem 8. Oktober ist der bislang gesperrte Abschnitt der Hauptstraße vor dem Rathaus wieder beidseitig befahrbar. Ab diesem Zeitpunkt wird nur noch auf dem zweiten Bauabschnitt zwischen der Kreuzung Untere Bahnhofstraße und Ludwig-Jahn-Straße gebaut, welcher dann komplett gesperrt ist. Die Umleitung erfolgt in beide Richtungen über die Untere Bahnhofstraße. Zu diesem Zweck wird die Einbahnstraßen-Regelung dort aufgehoben. Dies bedeutet, dass die Umleitung über die Ludwig-Jahn-Straße inklusive der dortigen Parkverbote aufgehoben wird und auch die Einbahnstraßenregelung der Salzstraße nicht länger besteht. Die Bushaltestelle (Fahrtrichtung Meinersdorf) wird wieder zurückverlegt an die gewohnte Haltestelle auf der Unteren Bahnhofstraße. Die Bushaltestelle (Fahrtrichtung Stollberg/Zwönitz) wird auf die Untere Bahnhofstraße im Bereich des Sport- und Trendshops verlegt.

Eine Information für die Anwohner der gesperrten Straße:
Die Abholung der Mülltonnen und Gelben Säcke gemäß dem Entsorgungsplan sind in Absprache mit dem ZAS weiterhin sichergestellt. Die Anwohner werden gebeten, die Tonnen und Säcke weiterhin an die Grundstücksgrenze zu stellen. Größere Lieferungen oder Abholungen (bspw. Möbeltransporte, Anlieferung an Geschäfte) sind im Voraus mit dem Bauleiter Herr Uhlig der Schuck Bau GmbH abzusprechen. Alle Anlieger wurden bereits in den entsprechenden Anschreiben darüber informiert.

Bürgerbüro am 4. Oktober geschlossen

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

wir möchten Sie darüber informieren, dass unser Bürgerbüro am Brückentag, dem 4. Oktober 2019, geschlossen bleibt. Gerne sind wir am Montag, dem 07. Oktober ab 8 Uhr wieder für Sie da.

Unser Bürgerbüro befindet sich im Erdgeschoss und ist barrierefrei mit dem Fahrstuhl (Eingang im Innenhof) erreichbar. Es ist täglich von 8 – 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 8 – 18 Uhr, sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Ihre Stadtverwaltung.

Sperrungen im Stadtgebiet

Vom 10.09.2019 – 20.09.2019 kommt es zur Sperrung der Straße in der Hofackersiedlung in Höhe der Hausnummer 52. Grund hierfür sind Arbeiten am Gas-Hausanschluss.

Des Weiteren kann es im gesamten Stadtgebiet im Zeitraum vom 10.09.-30.11.2019  zu zeitweiligen Fahrbahneinengungen kommen. Grund hierfür sind Straßen- und Wegebauarbeiten durch den städtischen Bauhofes.

Wir bitten darum, die örtlichen Beschilderungen zu beachten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre Stadtverwaltung.

Verbot der Einfahrt in die Schulstraße

Ab sofort darf in die Schulstraße nicht mehr von der Stollberger Straße aus eingefahren werden. Grund hierfür ist, dass viele ortskundige Fahrer die Umleitung über die Schulstraße umfahren haben und sich dabei überwiegend nicht an die Schrittgeschwindigkeit des verkehrsberuhigten Bereichs hielten. Um die Sicherheit unserer Oberschüler in diesem Bereich zu gewährleisten, gilt ab sofort die neue Regelung. Wir danken für Ihr Verständnis und weisen an dieser Stelle nochmals auf die offizielle Umleitung über die Ludwig-Jahn-Straße hin.

Ihre Stadtverwaltung.

Ausweitung der Straßensperrung

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

wir möchten Sie hiermit über die Ausweitung der Straßensperrung an der Hauptstraße informieren: Der Bereich zwischen der Kreuzung Hauptstraße/Salzstraße und Hauptstraße/Untere Bahnhofstraße wird ab dem 29.08.2019 um 12 Uhr komplett gesperrt. Grund hierfür sind die bekannten Bauarbeiten. Die Umleitung aus Richtung Zwönitz kommend bleibt bestehen wie gewohnt. Da die Salzstraße weiterhin nur als Einbahnstraße befahrbar ist, muss der Verkehr aus Richtung Meinersdorf über die Stollberger Straße und Ludwig-Jahn-Straße fließen. Von der Unteren Bahnhofstraße kann man weiterhin nach links auf die Hauptstraße abbiegen. Bei weiteren Fragen zur Umleitung kontaktieren Sie bitte das hierfür zuständige Landratsamt des Erzgebirgskreises.

Des weiteren wird die Untere Hauptstraße auf Höhe der Hausnummer 5 und 22 halbseitig gesperrt. Auch hierbei handelt es sich um eine Baumaßnahme des RZV Glauchau. Die halbseitige Sperrung dauert vom 29.08.-04.09.2019 an.

Ihre Stadtverwaltung.

Sperrung Pfarrgrundweg

Auf Grund einer Baumaßnahme im Bereich des Bolzplatzes auf der Stadtbadstraße musste der dahinter liegende Pfarrgrundweg aus Sicherheitsgründen heute gesperrt werden. Grund dafür ist die Baugrube im Bereich Bolzplatz mit einer Tiefe von ca. 5,0 m, die sich unmittelbar an den Pfarrgrundweg anschließt. Die Sperrung dauert bis zum Ende der Baumaßnahme an (voraussichtlich Ende des Jahres).

Es handelt sich dabei um die Baumaßnahme „Instandsetzung Bachverrohrung, Ersatzneubau Löschwasserentnahmestelle Reiterplatz, Offenlegung Gewässer im Bereich Pfarrgrund Wasser“ zur Hochwasserschadensbeseitigung Juni-Hochwasser 2013.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihre Stadtverwaltung.

Straßensperrung Hauptstraße

Der Regionale Zweckverband Wasserversorgung Bereich Lugau-Glauchau (RZV) beabsichtigt im Rahmen seiner Baumaßnahme “Thalheim, Erneuerung Trinkwasserleitung Hauptstraße“ im Bereich ab Rathaus bis Ludwig-Jahn-Straße Arbeiten an der Trinkwasserversorgungsleitung einschließlich Hausanschlussleitungen vorzunehmen. Das Gesamtbauvorhaben soll in der planmäßigen Bauzeit vom 20.08.2019 bis 30.10.2019 realisiert werden.

Wir haben zur Straßensperrung auf der Hauptstraße im ersten Bauabschnitt folgende Informationen für Sie zusammengestellt: Ab 20.08.2019 wird die Hauptstraße ab der Kreuzung Salzstraße in Richtung Zwönitz halbseitig gesperrt bis zur Höhe der Apotheke am Rathaus. Die Straße ist aus Richtung Meinersdorf kommend als Einbahnstraße befahrbar. Der Verkehr in die Gegenrichtung wird über eine Umleitungsstrecke über die Untere Bahnhofstraße und Augustusstraße geleitet. Zusätzlich werden Ampeln zur Verkehrsregelung aufgestellt. Die Bushaltestelle „Am Rathaus“ wird außerdem auf die Untere Bahnhofstraße in Höhe der Hausnummern 10/13 verlagert. Der Schülertransport wird somit weiterhin gewährleistet. Bitte beachten Sie auch, dass die Stadtbadstraße vorübergehend zur Einbahnstraße (Fahrtrichtung Richtung Reiterplatz) umgewandelt wird. Die Baustelleneinrichtung erfolgt auf dem Marktplatz und dem Festplatz an der Stadtbadstraße.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer die örtlichen Ausschilderungen zu beachten und danken Ihnen für ihr Verständnis.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 03763/405-330 an den RZV. Die bauausführende Firma Schuck Bau GmbH ist unter 03735/9117-0 erreichbar.

Informationen zu Straßensperrungen

Die Kurze Straße wird vom 05.08. – 29.11.2019 komplett gesperrt. Grund dafür ist ein Komplettausbau der Straße inklusive des Tief-, Kanal- und Leitungsbaus. Die Zufahrt für die Anwohner erfolgt in Absprache mit der bauausführenden Firma Bauunternehmen Schulz GmbH & Co. (Tel. 0371-2824792)

Auf Grund des Tiefbaus für einen Stromkabelhausanschluss erfolgt eine halbseitige Sperrung Am Plan 9 vom 19.07.-26.07.2019.

Am Parkplatz an der Gartenstraße besteht vom 10.07.-30.11.2019 ein eingeschränktes Halteverbot, da dieses Gelände für die Baustelleneinrichtung der Baumaßnahme Moritzstraße benötigt wird. Wir bitten die Verkehrteilnehmer auf umliegende Parkmöglichkeiten auszuweichen, wie bspw. auf den Parkplatz gegenüber des ehemaligen BBZ in der Äußeren Heinrichstraße.