Stadt Thalheim/Erzgeb.
Thalheim erleben

Wiesenmühle

Über Jahrhunderte hinweg war in Thalheim das Klappern zahlreicher wasserkraftgetriebener Mühlen zu hören. In der 1577 erstmals erwähnten, 1838 erbauten Wiesenmühle wurde bis 1950 kaltgepreßtes Leinöl hergestellt... Mehr erfahren »

Thalheim aktuell

Mitteilung der Sächsischen Tierseuchenkasse an alle Tierhalter

Werte Thalheimerinnen und Thalheimer,

bitte beachten Sie, dass Sie als Tierhalter von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Süßwasserfischen und Bienen zur Meldung und Beitragszahlung bei der Sächsischen Tierseuchenkasse gesetzlich verpflichtet sind. Alle Informationen dazu finden Sie unter diesem Link: Hier klicken

Ihre Stadtverwaltung.

Straßensperrungen

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

zu unserem Bedauern informieren wir Sie hiermit über drei weitere Straßensperrungen im Stadtgebiet.

Die Hauptstraße wird auf Höhe der Einmündung Schulstraße vom 02.12. – 06.12.2019 voll gesperrt. Der Grund ist eine Kanalanbindung. Die Umleitung erfolgt über die Friedrichstraße. Bitte beachten Sie, dass auf Grund der Umleitung auf der Friedrichstraße ein Halteverbot eingerichtet wird.

Die Äußere Heinrichstraße wird auf Höhe der Hausnummer 2a voll gesperrt, da am Hausanschluss für Gas und Trinkwasser gearbeitet wird. Die Sperrung dauert vom 04.12. – 13.12.2019 an.

Vom 02.12. – 13.12.2019 wird außerdem die Straße Am Plan in Höhe der Hausnummer 2 voll gesperrt. Grund hierfür ist eine Trinkwasserhavarie.

Bitte beachten Sie die ausgeschriebenen Umleitungen und Ausschilderungen vor Ort. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer*innen um ihr Verständnis und um erhöhte Achtsamkeit und wünschen eine allzeit unfallfreie Fahrt!

Ihre Stadtverwaltung.

Informationen zu Verkehrsbehinderungen

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

am Montag, dem 18.11.2019 kommt es zwischen 8 – 16 Uhr zu Baumfällarbeiten im Bereich der Zwönitztalstraße. Der betroffene Bereich befindet sich am Ortsausgang in Höhe des Bauhofes. Auf diesem Bild ist der Bereich gekennzeichnet. Dadurch kann es gegebenenfalls zu Wartezeiten von fünf Minuten kommen.

Am Freitag, dem 22.11.2019 kommt es im Bereich Anton-Günther-Straße, Rolandstraße und Stadtbadstraße zu Baugrundbohrungen. Dabei kommt es an diesem Tag zu kurzzeitigen Sperrungen in den genannten Straßen. Die Baustelle rückt nach dem Verschließen der jeweiligen Bohrung zum nächsten Bohrpunkt weiter.

Bitte beachten Sie die Beschilderungen vor Ort. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihre Stadtverwaltung.

Straßensperrung

Am Freitag, dem 8.11.2019 zwischen 7 und 15 Uhr wird die Moritzstraße nochmals komplett gesperrt. Grund hierfür ist die Demontage der Freileitungen und die Entfernung eines Strommastes.

Vom 11.11. bis zum 15.11. wird außerdem die Tannenstraße im Bereich der Hausnummern 44-47 komplett geperrt. Grund hierfür ist die Deckensanierung in dem Bereich.

In der kommendem Woche, vom 11.-15.11.2019, kann es außerdem auf dem Roßtaler Weg zu zeitweisen Sperrungen kommen. Grund dafür sind Probebohrungen im Auftrag der Deutschen Bahn.

Auf der Salzstraße, Höhe Hausnummern 12/13, erfolgt im Zeitraum vom 13.11. – 27.11. über eine Dauer von nur 3 Tagen eine halbseitige Sperrung. Grund ist auch hier die Probebohrung.

Vom 11.-.15.11. werden auf dem Rathausparkplatz Reparaturarbeiten durchgeführt. Die Parkmöglichkeiten sind etwas eingeschränkt, jedoch weiter vorhanden. Allerdings ist ein Durchfahren auf Grund der Arbeiten nicht mehr möglich. Bitte beachten Sie die Beschilderungen vor Ort.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihre Stadtverwaltung.

Brückentag: Bürgerbüro geschlossen

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,
 
wir möchten Sie darüber informieren, dass unser Bürgerbüro am Brückentag, dem 1. November 2019, geschlossen bleibt. Gerne sind wir am Montag, dem 4. November ab 8 Uhr wieder für Sie da.
 
Unser Bürgerbüro befindet sich im Erdgeschoss und ist barrierefrei mit dem Fahrstuhl (Eingang im Innenhof) erreichbar. Es ist täglich von 8 – 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 8 – 18 Uhr, sowie nach Vereinbarung geöffnet.
 
Ihre Stadtverwaltung.

Neue Planung für die Umleitung auf der Hauptstraße

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

soeben erreichten uns neue Planungen für die Umleitung auf der Hauptstraße. Die Veröffentlichung vom 02. Oktober 2019 ist somit veraltet und nicht mehr gültig. Der Abschnitt der Hauptstraße vor dem Rathaus (bis zur Unteren Bahnhofstraße) wird ab morgen freigegeben. Die Sperrung erfolgt dafür weiter bis zur Einmündung Lindenstraße.

Die Umleitungsregelungen wurden nochmals wie folgt geändert:
In Fahrtrichtung Meinersdorf führt die Umleitung wie bislang über die Untere Bahnhofstraße, Augustusstraße und Salzstraße. Die Salzstraße bleibt eine Einbahnstraße.
In Fahrtrichtung Zwönitz folgen Sie der Hauptstraße bis zur Einmündung in die Untere Bahnhofstraße. Die dort übliche Einbahnstraßenregelung (im Bereich der Bushaltestellen) wird umgekehrt.

Die Ersatzhaltestellen für die Busse werden laut der neuen Planung auch verlegt: In Fahrtrichtung Meinersdorf liegt die Haltestelle nun auf der Unteren Bahnhofstraße im Bereich gegenüber des Sport- und Buchshops. In Fahrtrichtung Zwönitz halten die Busse in der Unteren Bahnhofstraße gegenüber der üblichen Haltestellen (in etwa vor dem Obst- und Gemüseladen). Achtung: Die Fahrtrichtungen der Bushaltestellen sind damit genau umgekehrt, wie in der Veröffentlichung vom 2. Oktober.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer, die örtlichen Ausschilderungen zu beachten und danken für Ihr Verständnis.

Ihre Stadtverwaltung.

Halteverbote für Straßenreinigung

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,
 
am 10. und 17. Oktober findet unsere Straßenherbstreinigung statt. Im Zuge dessen werde einzelne Straßenabschnitte mit Halteverbotsschildern versehen. Bitte beachten Sie die Ausschilderungen, damit die Straßenreinigung zügig und problemlos durchgeführt werden kann.
 
Wir danken für Ihr Verständnis!
Ihre Stadtverwaltung.

Information zu den Bauarbeiten auf der Hauptstraße

Ab Dienstag, dem 8. Oktober ist der bislang gesperrte Abschnitt der Hauptstraße vor dem Rathaus wieder beidseitig befahrbar. Ab diesem Zeitpunkt wird nur noch auf dem zweiten Bauabschnitt zwischen der Kreuzung Untere Bahnhofstraße und Ludwig-Jahn-Straße gebaut, welcher dann komplett gesperrt ist. Die Umleitung erfolgt in beide Richtungen über die Untere Bahnhofstraße. Zu diesem Zweck wird die Einbahnstraßen-Regelung dort aufgehoben. Dies bedeutet, dass die Umleitung über die Ludwig-Jahn-Straße inklusive der dortigen Parkverbote aufgehoben wird und auch die Einbahnstraßenregelung der Salzstraße nicht länger besteht. Die Bushaltestelle (Fahrtrichtung Meinersdorf) wird wieder zurückverlegt an die gewohnte Haltestelle auf der Unteren Bahnhofstraße. Die Bushaltestelle (Fahrtrichtung Stollberg/Zwönitz) wird auf die Untere Bahnhofstraße im Bereich des Sport- und Trendshops verlegt.

Eine Information für die Anwohner der gesperrten Straße:
Die Abholung der Mülltonnen und Gelben Säcke gemäß dem Entsorgungsplan sind in Absprache mit dem ZAS weiterhin sichergestellt. Die Anwohner werden gebeten, die Tonnen und Säcke weiterhin an die Grundstücksgrenze zu stellen. Größere Lieferungen oder Abholungen (bspw. Möbeltransporte, Anlieferung an Geschäfte) sind im Voraus mit dem Bauleiter Herr Uhlig der Schuck Bau GmbH abzusprechen. Alle Anlieger wurden bereits in den entsprechenden Anschreiben darüber informiert.

Bürgerbüro am 4. Oktober geschlossen

Liebe Thalheimerinnen und Thalheimer,

wir möchten Sie darüber informieren, dass unser Bürgerbüro am Brückentag, dem 4. Oktober 2019, geschlossen bleibt. Gerne sind wir am Montag, dem 07. Oktober ab 8 Uhr wieder für Sie da.

Unser Bürgerbüro befindet sich im Erdgeschoss und ist barrierefrei mit dem Fahrstuhl (Eingang im Innenhof) erreichbar. Es ist täglich von 8 – 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 8 – 18 Uhr, sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Ihre Stadtverwaltung.