Stadt Thalheim/Erzgeb.
Thalheim AKTUELL

11. öffentliche/nichtöffentliche Stadtratssitzung

EINLADUNG

Sehr geehrte Thalheimerinnen und Thalheimer,

hiermit möchte ich Sie zur 11. öffentlichen/nichtöffentlichen Sitzung des Stadtrates am Donnerstag, dem 06.12.2018, um 18:30 Uhr in das Rathaus, Ratssaal einladen.

 

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil:

  1. Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, Beschlussfähigkeit und Protokollunterzeichner, Feststellung der Tagesordnung
  2. Protokollbestätigung öffentlicher Teil Technischer Ausschuss 23.08.18, Verwaltungsausschuss 23.10.18
  3. Bürgerfragestunde gem. § 44 Abs. 3 SächsGemO
  4. Amtseinführung Kinderbürgermeister
  5. Beschluss zur Feststellung des Jahresabschlusses 2017 der Stadt Thalheim/Erzgeb. – BV SR-493-2018
  6. Beschluss der Haushaltssatzung 2019 – BV SR-501-2018
  7. Beschluss zur Neufassung der Hauptsatzung der Stadt Thalheim/Erzgeb. – BV SR-495-2018
  8. Beschluss zum Vertrag über die Unterbringung von Fund- und Verwahrtieren – BV SR-499-2018
  9. Beschluss des Stadtrates über die pauschale Förderung privater Eigentümer (Dritter) im SSP-Gebiet – BV SR-500-2018
  10. Beschluss des Stadtrates über die Vergabe von Leistungen zur Planung und Überwachung für die Sanierung, Instandsetzung und Umbau des Objekts „Äußere Heinrichstraße 1 a in Thalheim/Erzgeb.“, Vergabeermächtigung – BV SR-497-2018
  11. Beschluss zur Vergabe von Bauleistungen für das Vorhaben „Ausbau Kurze Straße“ in Thalheim/Erzgeb., Vergabeermächtigung – BV SR-496-2018
  12. Beschluss zur Vergabe der Nachtragsleistung 1 für die Maßnahme „Brandschutztechnische Ertüchtigung der Oberschule Thalheim/Erzgeb.; Los 5 – Trockenbau“
  13. Beschluss über den Sitzungsplan des Stadtrates für das erste halbe Jahr 2019 – BV SR-495-2018
  14. Beschluss über die private Nutzung des Dienstkraftfahrzeuges durch den Bürgermeister – BV SR-494-2018
  15. Beteiligungsbericht der Stadt Thalheim/Erzgeb. für das Jahr 2017 – IV-026-2018
  16. Beratung und Information

Im Anschluss findet ein nichtöffentlicher Teil des Stadtrates statt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Nico Dittmann

Bürgermeister