Stadt Thalheim/Erzgeb.
Thalheim Meine Stadt

Sonst. Einrichtungen / Beratungsstellen

  • Sozial-Psychologisches Institut Thalheim gGmbH

    Das Sozial-Psychologische Institut steht seit 1992 für die Aus- und Weiterbildung in sozialen Berufen. Inzwischen heißt das Unternehmen Sozial-Psychologisches Institut Thalheim gGmbH unter dessen Dach sich die Fachschulen und Berufsfachschulen für Sozialwesen und Physiotherapie befinden. Ebenso unser Institut für Weiterbildung.

    Der Fachbereich Sozialwesen gliedert sich in die Berufsfachschule für Sozialwesen („Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in“) und die Fachschulen für Heilerziehungspflege („Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in”) und Heilpädagogik („Staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in”).

    Der Fachbereich Physiotherapie beinhaltet die Berufsfachschule für Physiotherapie mit den Ausbildungen „Staatlich anerkannte/r Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in“ sowie „Staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/in“.

    Das Institut für Weiterbildung bietet Lehrgänge, Seminare und Workshops im sozialen Bereich an.

    Bereits seit vielen Jahren engagiert sich das SPI, mit Kooperationspartnern wie dem ZIBB e.V., erfolgreich in den Projekten “Kinderarche” und “Weiterbildung für geistig behinderte Erwachsene”.

    Kontakt:
    Stollberger Straße 22a
    09380 Thalheim/Erzgeb.

    Tel.: 03721 / 269640
    Fax: 03721 / 2696437
    E-Mail: kontakt@spi-thalheim.de

    Links:
    www.spi-thalheim.de

  • Psychosomatische Reha-Fachklinik Eubios

    Die Thalheimer Fachklinik bietet Kindern- und Jugendlichen eine Therapie bei Sprach- und Sprechstörungen (u.a. Stottern, Poltern, Dysgrammatismus, Dyslalie, Mutismus, Sprachentwicklungsstörungen und Teilleistungsschwächen, wie LRS, Dyskalkulie) unter Beachtung psychosomatischer Indikation. Das ganzheitliche Therapieprogramm umfasst medizinische, logopädische, psychologische und heilpädagogische Maßnahmen. Die therapeutische Konzeption beinhaltet tägliche Logopädie, rhythmisch-musikalische Bewegungstherapie, Bewegungstherapie im Wasser, Sauna- und Kneipptherapie, Ergo- und Reittherapie, weiterhin Training von Konzentration, Verhaltenssteuerung und Selbstsicherheit sowie Wahrnehmungsschulung.

    Die Patienten werden während der Dauer ihres Aufenthaltes in der klinikeigenen Sprachheilschule (staatlich genehmigte Ersatzschule, Schule in freier Trägerschaft) mit ca. 25 Wochenstunden unterrichtet. Die Unterbringung erfolgt in Zwei- und Mehrbettzimmern mit Du/WC. Die Klinik verfügt u. a. über Turnhalle und Sportplatz, Bewegungsbecken und Kneippanlage, Reitanlage mit Pferdestall, Streichelzoo und Schulgarten, Grillplatz, Rodelberg. Die Therapiezeit beträgt bei schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 17 Jahren 10 Wochen, bei Vorschulkindern (mit Begleitperson), ab ca. 4 Jahren, 6 Wochen. Die Kosten- und Leistungsträger sind die Deutschen Rentenversicherungen sowie Krankenkassen. Die Klinik verfügt über einen Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V.

    Kontakt:
    Gornsdorfer Straße 4a
    09380 Thalheim/Erzgeb.

    Tel.: 03721 / 84110

    Klinikleiterin: Prof. Dr. Ingrid Hauschild

    Links:
    www.eubios.de

  • Lebenshilfe Stollberg gGmbH

    Wohnheim für geistig Behinderte
    Anton-Günther-Straße 1
    09380 Thalheim
    Telefon (0 37 21) 88 00 25

    Werkstatt für geistig Behinderte
    Hauptstraße 25
    09380 Thalheim
    Telefon (0 37 21) 26 93 90

    Werkstatt für Behinderte und psychisch Kranke
    Gartenstraße 2
    09380 Thalheim
    Telefon (0 37 21) 8 42 05

    Links:
    www.lebenshilfe-stollberg.de

  • Behindertenverband e.V.

    Information- und Kontaktstelle
    Ortsgruppe Thalheim
    Frau Ebert
    Stadtbadstraße 12
    09380 Thalheim

    Telefon: 03721 / 86703

    Pflegestation im Hochhaus
    Stadtbadstraße 36
    09380 Thalheim

    Telefon: 03721 / 86238

    Links:
    www.behindertenverband-lkrst.de

  • Alten- und Krankenpflege DRK-Sozialstation

    Kontakt:
    Robert-Koch-Straße 5
    09380 Thalheim

    Telefon: 03721 / 86062

  • Selbsthilfegruppe für Krebskranke

    Kontakt:
    “Betroffene hilft Betroffenen”
    Jana Wyrembek
    Uferstraße 9
    09380 Thalheim/Erzgeb.

    Telefon: 03721 / 86442

  • Arbeiter-Samariter-Bund

    Weiteres Angebot des Arbeiter-Samariter-Bundes im Erzgebirgskreis

    Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) bietet eine kostenfreie mobile Seniorenberatung und eine Beratung für Menschen mit Behinderung im Erzgebirgskreis an. Der ASB hat seinen Hauptsitz in Aue mit Beratungsstellen in Thalheim, Carlsfeld und Stollberg. Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Durch seine Unterstützung ermöglicht der ASB den Menschen, ein größtmögliches Maß ihrer Selbstständigkeit zu entfalten und zu wahren.

    Das Leitbild dieser mobilen Beratungsstelle ist geprägt durch eine optimale, sinnvolle und individuelle Betreuung und Beratung von Senioren, pflege- und hilfebedürftige Menschen und deren Familien, die in der Regel wenig bis gar nicht in bereits vorhandenen Betreuungsangeboten integriert sind und dennoch auf umfassende und beratende Hilfe angewiesen sind.

    Für die Hilfebedürftigen ist die mobile Seniorenberatungsstelle eine Verbesserung des Lebensumfeldes. Durch komplette und sinnvolle Beratung und das Feststellen der Bedürfnisse der Senioren, kann Hilfe anschaulich und individuell, zu Hause, im gewohnten Umfeld, angeboten werden.

    Die konkreten Ziele und der zeitliche Umfang der sozialpädagogischen Betreuung werden individuell auf jeden einzelnen Menschen abgestimmt.

    Mobile Seniorenberatung ist geeignet

    • für alle Senioren, Behinderte, Pflege- und hilfebedürftige Menschen gleich welchen Alters.
    • für alle Menschen, die bei der Bewältigung persönlicher Krisen, der Gewinnung neuer Perspektiven sowie beim Aufbau eines eigenen Lebensumfeldes sozialpädagogische Unterstützung benötigen.

    Die Mobile Seniorenberatung ist für alle kostenfrei.

    Weiterhin bietet der ASB in Thalheim in der Begegnungs- und Beratungsstätte auf der Tannenstraße 32 regelmäßig immer dienstags und donnerstags, jeweils 14 bis 17 Uhr, die beliebten und gemütlichen Kaffeerunden an. Monatliche zusätzliche Angebote können in den Aushängen der Schaukästen der Wohnungsbaugenossenschaft Wismut Stollberg eG entnommen werden.

    Gerne können Sie alle Infos auch telefonisch erhalten bzw. die Mitarbeiter des ASB überbringen aktuelle Flyer und Angebote sicherlich auch persönlich.

    Infos bei Frau Fischer unter 03721 2850780.
    Begegnungs- und Beratungsstätte Thalheim
    Tannenstraße 32 in 09380 Thalheim

    Kontakt:
    Arbeiter-Samariter-Bund
    Kreisverband Erzgebirge e.V.
    Begegnungs- und Beratungsstätte Thalheim
    Tannenstraße 32
    09380 Thalheim

    Tel.: 03721 / 2850780
    E-Mail: a.fischer@asb-erzgebirge.de

    Links:
    www.asb-erzgebirge.de